Now loading.
Please wait.

menü

Öffnungszeiten: Mo-Fr 07:30 - 16:30 Uhr | Telefon: +49 651 88011| Email: info(at)speditionbrand(.)de

Historie

1983 Firmengründung als Einzelfirma mit 3 Mitarbeitern - als Vertriebsstelle der Bundesmonopolverwaltung für Branntwein und Auslieferungslager der Firma Hengstenberg / Esslingen
1985 Umzug in eine neue 1400 m² große Halle im Industriegebiet Gottbillstraße in Trier
Erweiterung auf den Vertrieb von Essig, Senf, Futtermitteln und Papierhygiene-Artikeln
1988 Übernahme des Vertriebs von Q8-Schmierstoffen (Gulf Oil)
1990 Übernahme der Stückgutzustellung der Deutschen Bahn AG für Luxemburg, Trier, Konz und Saarburg
1995 Übernahme des Handels mit Rum
1997 Übernahme der Zeitungszustellung des Trierischen Volksfreunds
1999 Anschluss an verschiedene Linienverkehre, somit Auslieferung innerhalb 24 Std. europaweit
2001 Übernahme von Fahrten für die Deutsche Post AG
2003 Ausbau unseres Fuhrparks um 4 Fahrzeuge auf nun 15 Fahrzeuge um Expressfahrten pünktlich und zuverlässig gerecht zu werden 
2004 Ausbau unseres Paketdienstes und täglichen flächendeckende Auslieferung in Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg
2006 Erweiterung der Nachtverteilung sowie des Paketdienstes um 4 Fahrzeuge
2007 Modernisierung der Lagerhalle
2008 Umbau und Erweiterung unserer Büroräume um 150 m²
Erstmals Einstellung einer Auszubildenden zur Bürokauffrau
2009 Modernisierung des kompletten Fuhrparks 
2010 Übernahme eines Mitbewerbers mit 3 Fahrzeugen und Personal
2011 Übernahme Auslieferungstouren Kleiderlogistik
2012 Ausbau der Autoteilelogistik
Erweiterung des Ausliefergebiets auf Saarland, Eifel  und Region Trier
Neu: Kühlwagenlogistik
2013 30-jähriges Firmenjubiläum
2014 Übernahme der kompletten Zeitungslogistik für den Trierischen Volksfreund.
rweiterung des Firmengeländes um 1000m² Außenfläche in der Gottbillstr. 44 um den kompletten Furhrpark an einem Zentralen punkt zu koordinieren.
2015 Erweiterung des Verwaltungsteam um ein Fuhrparkmanager und eine kaufmännischen Mitarbeiterin.